Samstag, 9. November 2013

Verena - ein Schultag (1983)

Die Autorin kreierte 17jährig ein ungewöhnliches Theaterstück, welches mit Prosateilen auskommen musste. Auffällig ist der Versuch, eine Liebe durch die Blume zu erklären. Eine lesbische Liebe, um es genauer auszudrücken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen