Mittwoch, 4. Juni 2014

Langjährige lesbische Liebesbeziehung in der Literatur?

Gibt es Bücher, Romane, die von langjährigen Lesbenbeziehungen handeln?
21:02 - 4. Juni 2014

Ist Erlebtes - Erschautes: Deutsche Frauen kämpfen für Freiheit, Recht und Frieden 1850-1940 L.Heymann und A. Augspurg ein solches Buch?
21:05 - 4. Juni 2014

@Josh_TGButch Genau solche. Wir haben am Sonntag überlegt und so recht fielen uns keine Titel ein. Aber es muss sie geben. Denke ich.
21:13 - 4. Juni 2014

@hanhaiwen Ich kenne das Buch. Sie beschreiben ihre politische Arbeit darin. Leider nicht wirklich etwas über ihre Beziehung.
21:14 - 4. Juni 2014

@hanhaiwen Ich find beide Frauen auch genial. :-)
21:14 - 4. Juni 2014

@weltenwechsler Hab zwei Mädchenbücher von ihr gelesen. Da fingen die Liebesbeziehungen gerade an. cc @maedchenblog
21:15 - 4. Juni 2014

Ein Buch hätte ich, was langjährige Lesbenbeziehung beinhaltet: Paxton Court von Diane Salvatore http://books.google.de/books/about/Paxton_Court.html?id=QVFbAAAAMAAJ&redir_esc=y ...
21:24 - 4. Juni 2014

Ist aber echt schwierig, ein Buch zum Thema zu finden. Biographien wären auch fein. #langjährige_Lesbenbeziehung
21:30 - 4. Juni 2014

Ich grübele. Haben Lesben keine langjährige Beziehung, die erzählbar wäre? Oder möchten sie davon nicht berichten, weil Langeweile?
21:32 - 4. Juni 2014

Ich liebe Lange-Weile. :-)
21:33 - 4. Juni 2014

Definition langjährige Lesbenbeziehung: mindestens 3 Jahre. Am besten 10, gerne 20 oder gar 30 Jahre.
21:36 - 4. Juni 2014

Ich weiß. DAS macht es schwierig. :-D
21:37 - 4. Juni 2014

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen