Samstag, 2. Mai 2015

Wenn ich nichts mache.

Ich hatte mir für den Tag vorgenommen, nichts zu machen. Also keinen Sport, nichts Lesen, rein gar nichts machen.

Das ist ein Ausschnitt dieses Tages:

  • Katzendreck bereinigen (schauen, an welchen Stellen der Kater unrein war -kotzen etc. und den Boden reinigen, den Teppich in der Waschmaschine waschen lassen)
  • mit Kater schmusen
  • Kaffee kochen
  • Geschirrspülmaschine ausräumen
  • Geschirrspülmaschine einräumen
  • Kater Futter geben
  • Staub saugen
  • Kartoffel schälen
  • Paket annehmen
  • Bett neu beziehen
  • mit Kater schimpfen und verscheuchen (Jungs haben sich das frisch bezogene Bett mit den neuen und noch ohne Krallenlöcher Bettlaken als ihr Spielplatz ausgesucht. Natürlich haben nun die Laken Löcher. *soifz*)
  • zur Serie "Lost" im Internet etwas lesen
  • Serie "Lost" durchrasen
  • Geschirrspülmaschine ausräumen
  • zur Bank gehen
  • Guardians of the Galaxy anschauen

Ich mache regelmäßig und häufig nichts.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen